Gesprächskreis Natur- und Geisteswissenschaften

Kontakt:
Prof. Dr. Stefan Maul
Seminar für Sprachen und Kulturen des Vorderen Orients
der Universität Heidelberg
Hauptstr. 126
69117 Heidelberg

Tel: 06221 54 3537
E-Mail: stefan.maul@ori.uni-heidelberg.de

 

23. Januar 2014

Schizophrenie - Eine Krankheit? Ergebnisse aus 25 Jahren ABC-Studie
Prof. Dr. Heinz Häfner, (Psychiatrie, Zentralinstitut für Seelische Gesundheit, Mannheim)

 

15. Mai 2014

Politikberatung im Alten Orient oder Von Sinn und Unsinn der Prognostik
Prof. Dr. Stefan M. Maul, (Seminar für Sprachen und Kulturen des Vorderen Orients,
Assyriologie, Universität Heidelberg)

 

Thematische Reihe: »Evolution«

26. Juni 2014

Fenster zur Frühzeit: Einsichten der Genomforschung in die Evolution des Menschen
Prof. Dr. Thomas Holstein, (Molekulare Evolution und Genomik, Universität Heidelberg)

6. November 2014

Schöpfung und Evolution
Prof. Dr. Dr. h.c. mult Michael Welker, (Forschungszentrum Internationale und Interdisziplinäre Theologie,
Universität Heidelberg)

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

24. Januar 2015

Kurt Roth (Umweltphysik): 'Entfaltung - ein Holzschnitt der großen Schritte’

 

30. April 2015

Hermann Bujard (Molekularbiologie): 'Malaria, eine alte Geißel der Menschheit: Strategien zur Entwicklung von Impfstoffen'

 

18. Juni 2015

Joachim Wambsganss (Astronomie): 'Was ist Wissenschaft?'

 

19. November 2015

Jörg Hüfner (Theoretische Physik), Robert Löhlken (Physik): 'Warum hat es zwei Jahrtausende gedauert, bis die Frage geklärt war, ob die Erde oder die Sonne im Mittelpunkt des Planetensystems steht? – Ein wissenschaftshistorischer Längsschnitt von den Griechen durch das islamische und christliche Mittelalter bis in die europäische Neuzeit. Mit Experimenten.'

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

9. Juni 2016

Prof. Dr. Peter Meusburger (Geographie)

"Wissensmilieus an Universitäten: Was versteht man unter Wissensmilieus, wie funktionieren sie und wie kann man ihre Wirkung erfassen"

21. Juli 2016

Prof. Dr. Michael Kirschfink (Immunologie)

«Immunsystem: Freund oder Feind? Wenn unsere Abwehr verrückt spielt»

17. November 2016

Prof. Dr. Anna Wienhard (Mathematik)

„Geometrie durch Symmetrie“

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

12. Januar 2017

Prof. Dr. Georg F. Hoffmann (Medizin/Kinderheilkunde)

18. Mai 2017

Prof. Dr. Joachim Funke (Psychologie)

 „Umgang mit Komplexität und Unsicherheit: Zur Psychologie komplexer Problemstellungen“

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Treffen beginnen um 20.15 Uhr.
Wir wären Ihnen dankbar, wenn Sie uns über Frau Sylvia Beez (sylvia.beez@ori.uni-heidelberg.de)
kurz mitteilen würden, ob Sie an dem Treffen teilnehmen werden.

 

 

Webmaster: E-Mail
Letzte Änderung: 18.05.2017
zum Seitenanfang/up